Das Turnzentrum mit neuem Gesicht

Die Sanierung des städtischen Turnzentrums ist abgeschlossen.

Nach zweiwöchiger Arbeit ist die Sanierung des städtischen Turnzentrums so gut wie abgeschlossen. 150.000 Euro hat die Stadt investiert, nachdem das Turnzentrum nun über 30 Jahre mit denselben Matten ausgekommen war. Lediglich die neuen Schaumstoffschnitzel für die Schnitzelgrube fehlen noch. Sie werden in der kommenden Woche geliefert und wir sind sicher, dass unsere Kadersportler dann mit großem Eifer lautstark die Grube füllen werden.

Der Ansporn wird groß sein, die Halle auch in Zukunft in gepflegtem Zustand zu halten. Großer Dank gilt der Stadt Heidelberg, die diese zwar notwendige, aber dennoch in der jetzigen Zeit nicht selbstverständliche Maßnahme umgesetzt hat. Sie wird dem Turnsport in Heidelberg weiterhin Auftrieb verleihen.