Badische Nachwuchsmeisterschaften

Nach langer Wettkampfpause und einem sicher nicht einfachen Jahr für die Nachwuchsturnerinnen fanden am Sonntag...

Luna durfte sich über die Bronzemedaille freuen

Minou freute sich über einen guten Wettkampf

Nach langer Wettkampfpause und einem sicher nicht einfachen Jahr für die Nachwuchsturnerinnen fanden am Sonntag die Badischen Nachwuchsmeisterschaften in Mannheim statt.

Die Teilnahme daran ist Voraussetzung für einen Start beim Badischen Landeskadertest Anfang Dezember. Getestet wurden an jedem Gerät eine Auswahl der technischen Normen in der Altersklasse 8 und die Pflichtübungen in den Altersklassen 9-11.

Trotz der Aufregung freuten sich alle Turnerinnen auf den Vergleich mit den anderen Stützpunkten.

In der AK 8 startete Minou Knauf. Am Stufenbarren und an den Schlaufen erwischte sie einen guten Wettkampfstart und konnte wertvolle Punkte sammeln. Auch am Balken, Boden und Sprung konnte sie ihre Trainingsleistung abrufen und sich bei manchen Elementen sogar noch steigern. Am lagen viele Mädchen dicht beieinander. Minou durfte sich über einen guten 11. Platz von 15 Starterinnen freuen.

In der AK 9 turnte Luna Zimmermann. Für sie ging es um die Qualifikation zum Turn-Talentschul-Pokal im Oktober, um sich dort wiederum für den Bundeskadertest zu qualifizieren. Trotz großer Nervosität turnte Luna einen sturzfreien Wettkampf und sicherte sich mit über 60 Punkten einen tollen dritten Platz. Mit ihrer erturnten Punktzahl schaffte sie zudem die Qualifikation für einen Einzelstart beim Turn-Talentschul-Pokal im Oktober, der ebenfalls in Mannheim ausgetragen wird. Wir drücken Luna dafür die Daumen.