Turnzentrum Heidelberg - eine städtische Einrichtung

Optimale Trainingsbedingungen

Das Turnzentrum Heidelberg ist die Trainingsstätte der KTG Heidelberg. Es ist eine städtische Einrichtung, die am 3. Dezember 1988 eingeweiht wurde. Die Halle ist mit fest stehenden Geräten ausgestattet und verfügt über modernste methodische Hand-, Klein- und Wettkampfgeräte.

Sie ist für das weibliche und männliche Kunstturnen ausgelegt. Teilweise finden auch KiB-Turnschulkurse darin statt. Diese nutzen vornehmlich das Trampolin, die Trampolinbahn sowie die mit Schaumstoff gefüllte Schnitzelgrube.